Wir setzen Cookies ein, um ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Browser-Einstellungen dazu können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.
OK

Qualitätssicherung unter erschwerten Bedingungen

Qualitäts- und Testmanagement im Spannungsfeld mehrerer Stakeholder mit ihren unterschiedlichen AnsprüchenAuftragsabwicklung | Referenz #  59
Qualitätssicherung unter erschwerten Bedingungen
Die Schweizerische Post lancierte mit dem Produkt My Post 24, einem Paketautomaten mit 7×24 Stunden Zugang und der Möglichkeit, Pakete abzuholen und auch aufzugeben, eine neue Dienstleistung für den Endkunden. Es galt, die neue Dienstleistung My Post 24 in die bestehende Lösung PickPost zu integrieren und das System mit den entsprechenden Funktionalitäten zu erweitern. AKROS erhielt den Auftrag, mit den Rollen Qualitätsverantwortlicher und Tester während der Realisierung des Projektvorhabens die Qualitätssicherung vorzunehmen.

Anforderungen

Die Kundin hat in ihrem Mandat folgende Aufgaben an AKROS gestellt:
- Überprüfen, ob alle neuen Funktionalitäten für die Lösung My Post 24 korrekt nach den freigegebenen Fachanforderungen umgesetzt wurden
- Überprüfen, ob die bestehende Lösung PickPost wie bisher arbeitet und die neuen Funktionalitäten keine unerwünschten Nebeneffekte erzeugen
- Die Tätigkeiten sind dokumentiert, nachvollziehbar und wiederverwendbar
- Das Vorgehen entspricht den internen Vorgaben der Schweizerischen Post


Lösung

Hans-Jürg SanerTestmanger
AKROS AG

Der Auftrag wurde ausgehend vom Standard-Vorgehen des Kunden und von AKROS für derartige Mandate durchgeführt. Die Qualitätssicherungsmassnahmen wurden gemäss dem fundamentalen Testprozess (Vorbereiten, Durchführen, Auswerten) ausgeführt. Dies bedeutet, dass alle unten aufgeführten Tätigkeiten und deren Lieferobjekte im Applikation Life Cycle Management Tool von HP (HP-ALM V11.00) beschrieben und dokumentiert wurden:
- Planung & Steuerung
- Testfallanalyse und -design
- Realisierung und Durchführung
- Auswertung und Bericht
- Abschluss
Diese Schritte beschreiben den Testprozess im Detail und haben sich auch in diesem Vorhaben erneut bewährt.


Erfolg

Markus MesserliIT-Projektleiter
Post CH AG

«Das Projekt wurde unter hohem Zeitdruck und mit grosser Management Attention realisiert. Trotz erschwerter Bedingungen hat AKROS die geforderten Qualitätssicherungsmassnahmen ausgezeichnet umgesetzt. Möglich machte dies unter anderem ihr umfassendes Wissen – sowohl technisch wie auch fachlich – um die Lösung PickPost.»

Mit My Post 24 wurde der Funktionsumfang von PickPost erweitert und gleichzeitig das Angebot für die Postkunden um eine weitere Abholmöglichkeit ausgebaut. Die durchgeführten Qualitätssicherungsmassnahmen erbrachten den gewünschten Effekt, so dass beim Going Live sowohl für die Kunden wie auch für die beteiligten Organisationen innerhalb der Post keine Probleme auftraten und die Dienstleistung erfolgreich auf dem Markt lanciert wurde.

Technologien und Methodiken

Technologie
ALM Quality Center
Atlassian JIRA

250 Personentage

Vorgehen
ISTQB
HERMES 5 Agil

PDF laden

Biel/Bienne
Bahnhofstrasse 15
2502 Biel/Bienne
+41 32 329 90 30

Zürich
Herostrasse 12
8048 Zürich
+41 32 329 90 30

Luzern
Platz 4
6039 Root D4
+41 32 329 90 30

Bern
Arastrasse 6
3048 Worblaufen
+41 32 329 90 30