Bild konnte nicht geladen werden.

News by AKROS

Die IT-Welt bewegt sich

21.08.2017

Eine wahrhaftig meisterliche Teamleistung der Noser Group am Inferno Triathlon 2017

“Ein Team kann in der Summe mehr erreichen, als jeder einzelne alleine„

Dieser Führungsgrundsatz ist weit bekannt. Was alles möglich ist, wenn man sich im Sport als Team zusammen tut, das durften vier sportbegeisterte Noser Group Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am vergangenen Wochenende am Inferno Triathlon erfahren.
Am Samstag 19. August starteten Herbert Ender, Martin Wüthrich, Carlo Arnold und Désirée Germann (alles Mitarbeiter innerhalb der Noser Group) im Team am Inferno Triathlon. 3,1 km Schwimmen im Thunersee, 97 km Rennradfahren über die Grosse Scheidegg nach Grindelwald, 30 km Biken über die Kleine Scheidegg nach Lauterbrunnen und zum Schluss 17 km Berglauf nach Mürren lagen als Herausforderung vor ihnen.
Die Schwimmdistanz wurde von Désirée Germann in einer tollen Zeit von 54 min und 28s (auf dem 38. Platz) absolviert und die Ausgangslage für Martin Wüthrich auf dem Rennrad war vielversprechend. Doch leider lief auf der Rennstrecke so einiges schief und die Talfahrt mittels Rennrad war unmöglich. Doch aufgeben war für das Team keine Option und so musste die Abfahrt bis zur Wechselzone in Grindelwalden zu Fuss, mit den Veloschuhen und dem Rennrad im Schlepptau absolviert werden. Was für ein Abenteuer! Erschöpft aber erfolgreich innerhalb der Frist in der Wechselzone angekommen, startete Herbert Ender das Mountainbike-Abenteuer nach Stachelberg. Ohne Zwischenfälle und in einer guten Zeit von 2 Stunden wurde dann das letzte Teammitglied Carlo Arnold auf die 17km lang Laufstrecke nach Mürren geschickt. Das Team unterstützte sich während dem gesamten Wettkampf sehr. Vor allem den Schlussläufer, den Sie gemeinsam in einem Team-Sprint ins Ziel begleiteten und so schlussendlich den 94 Team-Platz belegten. Unter Berücksichtigung der gravierenden Probleme eine top Leistung.
Inferno Triathlon
Die vier Noser Group Members durften ein unheimlich tolles Teamerlebnis erfahren und unterstrichen hierbei zwei Aussagen, die sowohl im Business wie auch Sport gelten:

Niemals aufgeben; es gibt immer einen Plan-B.
Als Team kann man in der Summe mehr erreichen, als jeder einzelne alleine.

Herzliche Gratulation ans Team!

01.07.2017

SYRONA+ – ein gemeinsames Produkt von AKROS und workplus

“Per 1.07.2017 übernahm AKROS das aus einer Zusammenarbeit zwischen workplus AG und sol4u AG entwickelte Produkt SYRONA.„

Per 1.07.2017 übernahm AKROS das aus einer Zusammenarbeit zwischen workplus AG und sol4u AG entwickelte Produkt SYRONA.
Das Produkt SYRONA, welches zukünftig gemeinsam mit workplus AG unter SYRONA+ weiterentwickelt und vermarktet wird, ist ein innovatives und intuitives Softwareprodukt, welches die Human Resource Prozesse und das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) in den Bereichen Anwesenheits-, Case- und Care-Management unterstützt.
Durch diesen Kauf und die Partnerschaft erweitert AKROS ihre Kompetenzen und das Portfolio im Bereich Healthcare und Personalmanagementtools.

12.05.2017

AKROS gewinnt TIMS Auftrag der SBB

“Die SBB haben den Auftrag für die Realisierung des neuen Train Information Management System an AKROS vergeben.„

Die SBB haben den Auftrag für die Realisierung des neuen Train Information Management System an AKROS vergeben. Der Auftrag umfasst die komplette Entwicklung der Software auf dem Onboard-Rechner für die Ausgabe der Kundeninformation auf den Zügen. Die Lösung wird auf einem Board-Rechner mit einer Micro Service Architektur und JAVA implementiert. Das AKROS-Entwicklungsteam arbeitet nach SAFe/SCRUM eng zusammen mit den Entwicklungs-Teams der SBB.

27.01.2017

AKROS ist strategischer Testing-Partner der SBB

“Die SBB Informatik erteilt AKROS im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag zum strategischen Partner für Testing-Leistungen.„

Zusätzlich zur strategischen Partnerschaft für Entwicklungsleistungen hat sich die SBB auch beim Testing für AKROS als strategischen Partner entschieden. Damit wird die AKROS – Leistungsfähigkeit im Qualitätsmanagement ein weiteres Mal eindrucksvoll bestätigt. Wir freuen uns, die SBB auch in der Zukunft bei der Qualitätssicherung unterstützen zu dürfen.

News Image

22.12.2016

AKROS ist ISO 9001:2015 zertifiziert

“AKROS hat ein hohes Qualitätsbewusstsein – Dienstleistungsqualität ist unser oberstes Gebot!„

Die langfristig ausgelegte Zufriedenheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeitenden ist unser vorrangiges Ziel. Diese basiert auf Vertrauen. Alle Mitarbeitenden sind bestrebt für unsere Kunden eine dauerhaft hohe Qualität zu gewährleisten. AKROS verpflichtet sich zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und Dienstleistungen. Wir bekennen uns zu bestem unternehmerischem Denken und Handeln auf der Basis ethischer Werte.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, orientieren wir uns an den Qualitätsstandards von ISO 9001:2015 und am Business-Excellence-Modell von EFQM.

18.11.2016

Radsportteam Roth-AKROS

“Spitzenleistungen im Beruf und im Sport sind kein Zufallsprodukt, sondern ein Resultat expliziter und minuziöser Talentförderung. Das Engagement für das Team Roth – AKROS fördert junge Radsportler und gibt ihnen die Perspektive im Spitzensport aufzusteigen.„

Spitzenleistungen im Beruf und im Sport sind kein Zufallsprodukt, sondern ein Resultat expliziter und minuziöser Talentförderung. Das Engagement für das Team Roth – AKROS fördert junge Radsportler und gibt ihnen die Perspektive im Spitzensport aufzusteigen. Insgesamt 18 Fahrer wird das Kader des neuen Team Roth – AKROS umfassen, wobei die jüngeren Talente im Nachwuchs Development Team untergebracht sind. Die sportlichen Geschicke des Teams werden 2017 von Ulrich Kohler, Rene Stüssi, Daniel Hirs ,Fabio Simeoli und Patrick Banfi geleitet. Vier Schweizer aus dem eigenen Profi-Team sind bereits unter Vertrag. Wir wünschen dem Team eine erfolgreiche Saision 2017.

05.08.2016

Strategische .net Software-Entwicklungs Partnerschaft mit der Post CH AG

“Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung hat die Post CH AG zwölf strategische Partner für Dienstleistungen im Bereich „Software-Entwicklung“ (.net) evaluiert.„

AKROS hat in diesem Kontext den Zuschlag für diese strategische und langfristig ausgelegte Partnerschaften erhalten. Auf Basis einer langanhaltenden und erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Post hat sich AKROS das Image eines sehr zuverlässigen IT-Lieferanten mit hohem Qualitätsanspruch entwickelt. AKROS ist seit über 10 Jahren ein zuverlässiger IT-Lieferant der Post. Unsere IT-Spezialisten unterstützen die anspruchsvollen Projektvorhaben der Post in allen Phasen und entlang des gesamten Entwicklungsprozesses. AKROS ist spezialisiert auf Dienstleistungen im gesamten „Life Cycle“ von innovativen Individual- und Integrationslösungen im Umfeld von verteilten Softwaresystemen.

News Image

20.06.2016

AKROS ist strategischer Engineering Partner der SBB

“Die SBB Informatik erteilt AKROS im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag zum strategischen Partner für Engineering-Leistungen.„

Das Vertrauen, das die SBB mit dieser Auftragserteilung in die Leistungsfähigkeit der AKROS setzt, macht uns stolz und ist eine weitere Bestätigung unserer hochwertigen Entwicklungsfähigkeiten. Wir freuen uns darauf, die SBB bei ihren anspruchsvollen Projektvorhaben zu unterstützen.

News Image

12.05.2016

Einladung zur Swiss Testing Night 2016 vom 19. Mai 2016 in Bern

“Anlässlich der Swiss Testing Night vom 19. Mai 2016 in Bern laden wir Sie ganz herzlich zum Erfahrungsaustausch „Testdatenmanagement in heterogenen Projektumgebungen“ ein.„

Die Testdatenbereitstellung in heterogenen und komplexen IT-Umgebungen ist eine der grössten Herausforderung im „End-to-End“ Test. Regulatorische Anforderungen (z.B. für die Anonymisierung von Testdaten) und eine immer höhere Agilität im Projektvorgehen hat signifikante Auswirkungen auf den gesamten Entwicklungsprozess und insbesondere auch auf die Testdatenbereitstellung.
Im Rahmen dieser spannenden Abendveranstaltung erfahren Sie von ausgewiesenen Testdatenmanagement Beratern, die Antworten auf die oben erwähnten Herausforderungen.
Der Event startet um 18:00h und endet mit einem Apéro & Networking ab 19:15h.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr AKROS-Team.

News Image

05.05.2016

Strategische Testing Partnerschaft mit der Post CH AG

“Die Post CH AG hat im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung 10 strategische Partner für Dienstleistungen im Bereich „Software-Qualitätssicherung“ evaluiert.„

Die Post hat in diesem Kontext AKROS den Zuschlag für diese strategischen Partnerschaften mit der Dauer von 4 Jahren erteilt. Auf Basis einer sehr langanhaltenden und erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Post hat sich AKROS das Image eines sehr zuverlässigen IT-Lieferanten mit hohem Qualitätsanspruch entwickelt. AKROS ist seit über 10 Jahren bei der Post ein zuverlässiger, strategischer Partner und von ihr in vielen Bereichen mit der Durchführung von manuellen Tests aber auch mit der Testautomation beauftrag. Unsere IT-Spezialisten mit Fokus auf „Quality Assurance“ unterstützen die komplexen und anspruchsvollen Projektvorhaben der Post in allen Projektphasen und entlang des gesamten Entwicklungsprozesses. Unsere Dienstleistungen rund um das Thema „Software-Qualitätssicherung“ werden in allen Postbereichen und Postgesellschaften erbracht. Dabei geht es als Dienstleister darum, die vielen Applikationen vor deren Inbetriebnahme oder Software-Upgrades in speziellen Bereichen oder Prozessen, einzeln oder gesamtheitlich zu prüfen, so dass die Dienstleistungen der Post, sei es im Bereich Paketpost, Briefpost, Zustellung, usw. weiterhin einwandfrei funktioniert.

News Image

16.07.2015

Zusammenarbeit mit SophisWare GmbH

“AKROS steht in Zusammenarbeit mit SophisWare GmbH.„

AKROS unterstützt seit dem 1. Juni 2015 die Firma SophisWare GmbH (www.sophisware.ch). Im Sinne der langfristigen Sicherstellung der Produkte von SophisWare übernimmt AKROS im Auftrag von SophisWare deren Weiterentwicklung und Betreuung.

Die SophisWare GmbH begleitet seit mehr als 15 Jahren das Geschäftsumfeld von Therapeutinnen und Therapeuten und entwickelt Lösungen im Bereich der Praxisadministration.

Markus Steiner, Inhaber von SophisWare GmbH, arbeitet weiter mit und ist Garant dafür, dass das grosse KnowHow genutzt und weiter gegeben werden kann. Durch die Zusammenarbeit wird die Last auf mehr Schultern verteilt und es entsteht Freiraum für neue Lösungen. Zudem kann der Kundensupport noch besser gestaltet werden.

News Image

30.06.2015

SMART mit dem bestehenden Zählerpark?

“Die Elektrizitätsbranche befindet sich in einem raschen Wandel. Die Produktionsformen und die bisher gültigen Datenmodelle verändern sich.„

Viele Energieversorger stellen sich heute die Frage nach den künftigen Zählertechnologien. In welche Technologie soll investiert werden? Sollen ganze Zählerparks heute umgerüstet werden? AKROS AG zeigt alternative Möglichkeiten und Wege auf.

Klicken Sie hier um den ganzen Artikel zu lesen.

News Image

01.05.2015

Übernahme von aloba ag

“Das in Burgdorf BE ansässige IT-Unternehmen aloba ist seit 1999 ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf Softwareentwicklung und Consulting.„

Alfred Graber – Inhaber und Geschäftsführer der aloba ag hat sich entschieden, die geschäftlichen Aktivitäten, Kundenbeziehungen und Mitarbeiter der aloba ag in die Verantwortung von AKROS AG zu übergeben.

Alfred Graber: „Dieser Entscheid ist mir nicht ganz leicht gefallen – ich musste aber in den vergangenen Monaten feststellen, dass das Umfeld für kleine IT-Dienstleister immer schwieriger wird und habe mich deshalb nach einem starken Partner umgesehen. Ich bin überzeugt, dass die ehemaligen aloba Mitarbeiter, Kunden und Projekte bei der AKROS und in der Noser-Gruppe sehr gut aufgehoben sind, und diese Lösung für alle Beteiligten gute neue Perspektiven bietet.“

Im Rahmen der Übernahmevereinbarung zwischen aloba und AKROS haben 10 Mitarbeiter per 01. Mai 2015 zu AKROS gewechselt. Die Büroräumlichkeiten bzw. der Standort der aloba in Burgdorf bleibt als AKROS-Standort bestehen. AKROS war bis anhin an den Standorten in Biel (Hauptsitz) und mit Niederlassungen in Worblaufen, Luzern und Zürich vertreten.

AKROS bietet gut ausgebildeten IT-Spezialisten einen interessanten Arbeitsplatz mit Perspektive und Entwicklungspotential.

Sehen Sie die Pressemitteilung hier

News Image

16.03.2015

Der doppelte Noser

“Der Nationalrat Ruedi Noser will mehr und kandidiert für den Ständerat. Als Unternehmer tritt er kürzer und gibt in seiner Softwarefirma alle Chefposten ab. Ein Besuch beim grössten Unternehmer-Politiker in Bundesbern.„

16.03.2015

Entdecken Sie unseres AKROSOPOLY Spiel !

“Um Ihnen zu helfen, Ihre agilen Projekte „spielend“ zu beherrschen, hat AKROS ein spannendes und innovatives Spiel erarbeitet.„