Wir setzen Cookies ein, um ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Browser-Einstellungen dazu können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.
OK

Mit einem 21-Mann starken Fahrerkader geht das Team AKROS – Thömus in die Saison 2019

Auch 2019 wird man weiter die Nachwuchsförderung vorantreiben und stellt wieder ein Junioren und Amateur Development Team. Mit der „dreifach Schweizer Meisterin“ Noemi Ruegg konnte man eine Erfolgsgarantin im Team halten. Zudem werden Fabian Weiss (Sulz) und Jakob Finn Klahre (Basel) zu dem Junioren Devo Team stossen.

Bei den Amateuren wird weiter Aurèle Paroz fahren. Von dem eigenen Junioren Devo Nachwuchsteam steigen Robin Ender, Felix Stehli und Oliver Weber zu den Amateuren auf.

In der Continental Mannschaft konnte man die Verträge von Antoine Aebi, Lois Dufaux, Jonas Döring, Nico Selenati, Joel Suter, Justin Paroz, Yannis Voisard um ein weiteres Jahr verlängern.

Die Teamleitung überzeugt haben auch die beiden Trainee / Praktikanten Fahrer Laurin Bachmann (Reigoldswil) und Jeremias Jenelten (Brig) bei ihren Einsätzen für das Team AKROS – RENFER SA in der letzten Saisonhälfte, so dass beiden der Sprung ins Continental Team gelungen ist.

Neu im Team sein wird der Schweizer Meister in der Einerverfolgung und Omnium Claudio Imhof (Sommeri), sowie das grosse Talent Valère Thiébaud (Vilars), Timo Güller (Untersiggenthal) und Manuel Zobrist (Rupperswil).

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Claudio einen sehr erfahrenen und versierten Fahrer für unser Team gewinnen konnten. Er wird den jungen Fahrern ein grosse Hilfe sein und als Capitan de la Route fungieren. Mit Valere, Manuel und Timo haben wir sehr talentierte Fahrer verpflichten können und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihnen“; so kommentierte Team Manager Herbert Ender die Transfers.

AKROS – Thömus Continental Team 2019:
Antoine Aebi, Laurin Bachmann, Lois Dufaux, Jonas Döring, Robin Froidevaux, Timo Güller, Jeremias Jenelten, Joel Suter, Claudio Imhof, Nico Selenati, Joel Suter, Justin Paroz, Yannis Voisard, Manuel Zobrist.

AKROS – Thömus Development Team 2019:
Robin Ender, Jakob Finn Klahre, Noemi Rüegg, Felix Stehli, Aurèle Paroz, Oliver Weber, Fabian Weiss.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld