Wir setzen Cookies ein, um ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Browser-Einstellungen dazu können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.
OK

Die Schweiz schreibt Geschichte in Neuseeland!

Mit einer Spitzenleistung von 3:54,858 brechen die jungen Bahnrennfahrer den Schweizerrekord und holen sich am Weltcup in Neuseeland die Bronze Medaille. Mit dabei ist auch der erfahrene Spitzenprofi Claudio Imhof, der ab 2019 das AKROS-Thömus Swiss Cycling Team  tatkräftig unterstützt.

Die nächste Etappe steht bereits vor der Tür und am 25. Januar 2019 geht es weiter zum Weltcup nach Hong Kong.

Herzliche Gratulation Jungs und weiter so. Wir drücken euch die Daumen!

Weitere Infos finden Sie hier: https://www.swiss-cycling.ch/de/magazin/news/bahn/exploit-des-schweizer-bahnvierers/

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld