Wir setzen Cookies ein, um ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Die Browser-Einstellungen dazu können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.
OK

Claudio Imhof brilliert an der Tour de Suisse 2019 mit Höchstleistung!

Er gilt als einer der besten Bahnradfahrer der Schweiz und seit Januar dieses Jahres begrüssen wir ihn als neues Mitglied im AKROS-Thömus Cycling Team – Claudio Imhof.

Der gebürtige Thurgauer glänzt mit seinem Ehrgeiz nicht nur auf der Bahn, sondern überzeugte mit der Schweizer Nationalmannschaft an der Tour de Suisse 2019 mit hervorragender Leistung. Über den Hügeln des Emmentals (BE) lieferte Claudio eine One-Man-Show und positionierte sich weit über 100 km an der Spitze. Seinen starken Willen und sein Durchhaltevermögen zahlten sich für den 28-Jährigen aus. Mit seinen Bergpunkten an der zweiten Etappe der Tour de Suisse (Chuderhüsi) gewann er vorzeitig den Award zum Bergpreis-Leader. «Dies war einer meinen schönsten Tagen meines Lebens als Radsportprofi,» schwärmt Claudio, «mir standen die Haare zu Berge!».

Für den ersten Platz hat es leider nicht gereicht, dafür wurde er zum Schweizer des Tages gekürt und gewann die Herzen der Zuschauer.

Hier geht es zum Beitrag von SRF.

Herzliche Gratulation Claudio. Wir sind sehr stolz auf deinen Sieg und wünschen dir weiterhin viel Erfolg!

Biel/Bienne
Bahnhofstrasse 15
2502 Biel/Bienne
+41 32 329 90 30

Zürich
Herostrasse 12
8048 Zürich
+41 32 329 90 30

Luzern
Platz 4
6039 Root D4
+41 32 329 90 30

Bern
Arastrasse 6
3048 Worblaufen
+41 32 329 90 30