Info vom 04.07.22

AKROS gewinnt Umsetzung der Lösung FiSCo beim ISC-EJPD

AKROS gewinnt Umsetzung der Lösung FiSCo beim ISC-EJPD

Innerhalb des Staatssekretariat für Migration (SEM) verwendet die Abteilung Subventionen unter anderem das Finasi-System, um die an die Kantone zu zahlenden Subventionen berechnen zu können. Finasi bedeutet «Financement Asile» und setzt sich heute aus mehreren Systemen zusammen.

Mit der Ablösung von Finasi ist eine Optimierung der derzeitigen Architektur, Organisation und Prozesse geplant, um Berechnungen und andere Kontrollen zu erleichtern bzw. zu beschleunigen und laufende Anpassungen zu ermöglichen. Im Weiteren können mit der Ablösung fachspezifische Auswertungen über den Bestand der Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich und deren Bestandsentwicklungen durchgeführt werden.

Mittels Mini-Tender suchte das ISC-EJPD einen Zuschlagsempfänger, der ein qualifiziertes Anbieter-Team zur Verfügung stellt, welches in der Lage ist das FiSCo-System als Lösung für das Staatssekretariat für Migration (SEM) zu erheben, zu konzipieren, umzusetzen und auf der ISC-EJPD Plattform zu betreiben. Zudem soll es iterativ und nach Bedarf Realisierungseinheiten und Erweiterungen der Lösung konzipieren und umsetzen sowie pflegen und supporten.

AKROS konnte das ISC-EJPD nicht nur mit einem lukrativen Angebote sondern auch in einem halbtägigen Assessment überzeugen und erhielt den Zuschlag.

 

 

Biel
Bahnhofstrasse 15
2502 Biel
+41 32 329 90 30

Zürich
Herostrasse 12
8048 Zürich
+41 32 329 90 30

Luzern
Platz 4
6039 Root D4
+41 32 329 90 30

Bern
Lindenpark
Lindenhofstrasse 1
3048 Worblaufen
+41 32 329 90 30

News Archive Jobs Archive Referenzen Archive Academy Archive Solution Brief Archive