Reaktive Programmierung mit Java

2 Tage
mit Zertifikat
CHF 1'750.-
Unsere nächsten Trainings
Datum / Ort
Uhrzeit
Sprache
Training
Preis (Netto)
 

Reaktive Programmierung hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker als eine Alternative zu klassischen Programmiermodellen entwickelt.

Insbesondere im Bereich der hoch skalierbaren Anwendungen bietet Reaktive Programmierung Vorteile im Bezug auf Performance und Zuverlässigkeit. Reaktive Programmierung ist in der Lage, die Last einer Anwendung im laufenden Betrieb zu erkennen und lastabhängig die Arbeitsweise anzupassen. Insbesondere in Szenarien mit hoher Concurrency verhindert das Reaktive Programmiermodell zudem die meisten klassischen Fehler, die durch Multi-Threading auftreten.

Reaktive Programmierung ist im Reaktiven Manifest als nachrichtenbasiert definiert. Diese Kapselung ermöglicht eine klar definierte öffentliche Schnittstelle, welche die interne Arbeitsweise von grösseren Modulen versteckt und es ermöglicht, Anwendungen effizient in Microservices zu splitten.

Lerninhalte

Einführung

  • Was sind die Ziele von Reaktiver Programmierung?
  • Was ist das Problem traditioneller Architekturen?
  • Wieso skalieren Reaktive Anwendungen besser?
  • Wann ist Reactive Programming das richtige Modell?
  • Grundbausteine: Subscriber, Publisher, Observable
  • Überblick über die Frameworks (Project Reactor & RxJava)

Grundlagen der Reaktiven Programmierung

  • Erzeugung von Observables
  • Unterschied zwischen Hot und Cold Observables
  • Subscriben und Unsubscriben

Einfache Operatoren

  • Mapping
  • Gruppierungen
  • Filtern
  • Zusammenfassen

Multi-Stream Operatoren

  • Merge und Concat
  • Zusammenführen mit Bedingungen
  • Fehlerbehandlung beim Verarbeiten
  • Return, Resume und Repeat

Weitere Beispiele

  • Beispiel „Backpressure“
  • Beispiel „RestService“
  • Einfacher Message basierter Service

Spring im Detail

  • Spring Webflux
  • Spring Data reactiv
  • Spring Web Clients

Erweiterte Themen (optional)

  • Integration mit Altsystemen
  • Swing/JavaFx/SWT/Android Integration
  • Reaktive Interoperation Vert.x mit RxJava und Spring 5
  • Reactor Kafka

Lernziele

  • Sie werden innerhalb kürzester Zeit die grundlegenden Vorteile von Reaktiver Programmierung verstehen.
  • Anhand von Beispielen erhalten Sie praxistaugliches Wissen, um Reaktive Frameworks im Alltag anwenden zu können.

 

Zielgruppe

Dieses Training ist für alle Entwickler, Berater oder Projektleiter die sich über Reaktive Programmierung informieren und die Vor- und Nachteile verstehen möchten. Es ist für alle Personen die Wert darauf legen, sowohl theoretisch als auch anhand von praxisnahen Beispielen Reaktive Programme erstellen zu können.

Voraussetzung:

Gute Java Grundlagen sind zwingend notwendig. Maven oder Gradle Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Weitere Details

Zertifizierung
Teilnehmer erhalten ein AKROS Academy Zertifikat.

Kursunterlagen
Wir von AKROS, lieben Nachhaltigkeit. Sobald wir Sie zu einem online Training angemeldet haben, werden die Dokumente zum Training elektronisch zur Verfügung gestellt. Während vor Ort Trainings, bekommen Sie die Unterlagen im Papierformat.

Keine passender Termin dabei?
Kein Problem! Melden Sie sich gerne per E-Mail bei academy@akros.ch und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Preferred Partner
Dieses Training geben wir zusammen mit Trivadis - Part of Accenture.

Spezialkonditionen

Early bird Rabatt
10% Rabatt - pro Training und Person - bis 30 Tage vor Kursbeginn.

Send your Team
10% Rabatt ab 3 Personen
20% Rabatt ab 5 Personen

In-house Trainings

Interne Firmenkurse
Ab 6 Teilnehmenden ist ein in-house Training immer die richtige Wahl. Mit unserem Angebot für interne Firmenkurse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das passgenau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, exklusiv und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Wünschen Sie eine Offerte, haben Fragen oder Anregungen?
Senden Sie uns eine E-Mail an academy@akros.ch. Wir freuen uns auf Sie!

Warum AKROS?

  • Über 20 Trainer mit mehrjähriger Expertise und Hands-on-Erfahrung
  • Kurse in Ihrer Muttersprache
  • Schweizer Trainingsstandorte
Buchen

Hinweis

Alle Teilnahmegebühren verstehen sich pro Person, zzgl. aktuell gültiger Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass bei Umbuchung oder Stornierung des Trainings eine Bearbeitungsgebühr fällig werden kann. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an academy@akros.ch. Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung hin, die es weiter unten zu bestätigen gilt.

Folgende persönliche Daten – Firma, Name, Vorname und E-Mail – werden für den Buchungsprozess bei unserem Dienstleister, bzw. den Lizenzgebern hinterlegt.

Anmeldung
Einladung zu Tools
Präsenz / RemoteFalls die gebuchte Präsenz-Schulung zum gewählten Zeitraum nicht statt finden kann, bin ich mit folgender, kostenfreier Umbuchung einverstanden.
Bestimmungen
Datenschutz / AGB
Newsletter Anmeldung

Biel
Bahnhofstrasse 15
2502 Biel
+41 32 329 90 30

Zürich
Herostrasse 12
8048 Zürich
+41 32 329 90 30

Luzern
Platz 4
6039 Root D4
+41 32 329 90 30

Bern
Lindenpark
Lindenhofstrasse 1
3048 Worblaufen
+41 32 329 90 30

News Archive Jobs Archive Referenzen Archive Academy Archive Solution Brief Archive Scaled Agile Framework (SAFe®)