IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level (CPRE-FL)

3 Tage
mit Zertifikat
CHF 2'550.-
Unsere nächsten Trainings06.02.2023 - 08.02.2023 - Remote - 9.00 bis 17.00 Uhr - Deutsch09.05.2023 - 11.05.2023 - Bern - 9.00 bis 17.00 Uhr - Deutsch03.07.2023 - 05.07.2023 - Remote - 9.00 bis 17.00 Uhr - Deutsch06.11.2023 - 08.11.2023 - Zürich - 9.00 bis 17.00 Uhr - Deutsch

Personen und Organisationen haben Wünsche und Bedürfnisse nach neuen Dingen, die erstellt oder aus bestehenden Dingen weiterentwickelt werden. 

Dies können sein:

  • Dem Kunden zur Verfügung gestellte Produkte.
  • Dem Kunden zur Verfügung gestellte Dienstleistungen.
  • Alle anderen Ergebnisse (Deliverables) wie Geräte (Devices), Verfahren oder Werkzeuge, die Personen und Organisationen helfen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.
  • Zusammensetzungen oder Bestandteile von Produkten, Dienstleistungen oder anderen Ergebnissen.

Das Ziel von Requirements Engineering ist es, Anforderungen an Systeme so zu spezifizieren und zu verwalten, dass die implementierten und bereitgestellten Systeme die Wünsche und Bedürfnisse der Stakeholder erfüllen. Wie Ihnen das gelingt, lernen Sie in diesem Training.

 

Lerninhalte

Das Foundation Level Training umfasst das Erheben von Anforderungen, das geeignete Dokumentieren, die Verifikation und Validierung von Anforderungen sowie das Management während des gesamten Produkt-Lebenszyklus.

Während des Trainings werden folgende Themen werden in verschiedenen Lerneinheiten vermittelt:

  • Einführung und Überblick des Requirements Engineerings
  • Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineerings
  • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken
  • Praktiken für die Erarbeitung von Anforderungen
  • Prozess und Arbeitsstruktur
  • Praktiken für das Requirements Management
  • Vorbereitung auf die Prüfung

Lernziele

Nachdem Training sind die Teilnehmenden...

  • mit der Terminologie von Requirements Engineering / Business Analyse und Anforderungsmanagement vertraut.
  • mit den gängigen Notationen für Anforderungen vertraut.

Sie verstehen die grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineerings und ihrer Anwendung.

Zielgruppe

Das Foundation Level richtet sich an alle Personen, die in das Thema Requirements Engineering involviert sind. 

Dazu gehören Personen in Rollen wie:

  • Requirements Engineer
  • Business Analyst
  • Systemanalytiker
  • Product Owner oder Produktmanager
  • Entwickler
  • Projekt- oder IT-Manager oder Domänenexperte

Anstreben sollten es Mitarbeitende aus Requirements Engineering, Business Analyse oder Software- und Systementwicklung, die einen hohen Anspruch an Qualität und Professionalität haben.

 

Weitere Details

Zertifizierung
Teilnehmer erhalten ein IREB® Zertifikat.

Kursunterlagen
Wir von AKROS, lieben Nachhaltigkeit. Sobald wir Sie zu einem online Training angemeldet haben, werden die Dokumente zum Training elektronisch zur Verfügung gestellt. Während vor Ort Trainings, bekommen Sie die Unterlagen im Papierformat.

Keine passender Termin dabei?
Kein Problem! Melden Sie sich gerne per E-Mail bei academy@akros.ch und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Spezialkonditionen

Early bird Rabatt
10% Rabatt - pro Training und Person - bis 30 Tage vor Kursbeginn.

Send your Team
10% Rabatt ab 3 Personen
20% Rabatt ab 5 Personen

In-house Trainings

Interne Firmenkurse
Ab 6 Teilnehmenden ist ein in-house Training immer die richtige Wahl. Mit unserem Angebot für interne Firmenkurse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das passgenau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, exklusiv und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Wünschen Sie eine Offerte, haben Fragen oder Anregungen?
Senden Sie uns eine E-Mail an academy@akros.ch. Wir freuen uns auf Sie!

Warum AKROS?

  • Über 20 Trainer mit mehrjähriger Expertise und Hands-on-Erfahrung
  • Kurse in Ihrer Muttersprache
  • Schweizer Trainingsstandorte
Buchen

Hinweis

Alle Teilnahmegebühren verstehen sich pro Person, zzgl. aktuell gültiger Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass bei Umbuchung oder Stornierung des Trainings eine Bearbeitungsgebühr fällig werden kann. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an academy@akros.ch. Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung hin, die es weiter unten zu bestätigen gilt.

Folgende persönliche Daten – Firma, Name, Vorname und E-Mail – werden für den Buchungsprozess bei unserem Dienstleister, bzw. den Lizenzgebern hinterlegt.

Anmeldung
Einladung zu Tools
Präsenz / RemoteFalls die gebuchte Präsenz-Schulung zum gewählten Zeitraum nicht statt finden kann, bin ich mit folgender, kostenfreier Umbuchung einverstanden.
Bestimmungen
Datenschutz / AGB
Newsletter Anmeldung

Biel
Bahnhofstrasse 15
2502 Biel
+41 32 329 90 30

Zürich
Herostrasse 12
8048 Zürich
+41 32 329 90 30

Luzern
Platz 4
6039 Root D4
+41 32 329 90 30

Bern
Lindenpark
Lindenhofstrasse 1
3048 Worblaufen
+41 32 329 90 30

News Archive Jobs Archive Referenzen Archive Academy Archive Solution Brief Archive Scaled Agile Framework (SAFe®)